Leben in Deutschland 1925 - 1933

„Für uns waren die Jahre im Marbachweg mit die schönsten.“
Edith Frank, 22. Dezember 1933

Familie

Nach ihrer Hochzeit leben Otto und Edith Frank in Frankfurt am Main. Schon bald bekommen sie Kinder: Margot 1926 und Anne 1929. Die ersten Jahre sind glücklich, aber wegen der Wirtschaftskrise wird Hitlers NSDAP immer stärker. 1933 wird Adolf Hitler deutscher Reichskanzler. Otto und Edith Frank machen sich große Sorgen. Die Judenverfolgung und die Wirtschaftskrise belasten ihr Leben. Sie suchen nach einem Ausweg.

Annes Eltern Das Leben von Otto und Edith Frank

Otto Frank und Edith Holländer heiraten im Jahr 1925. Sie bekommen zwei Töchter: Margot und Anne. Das Familienleben ist glücklich, aber es gibt geschäftliche Rückschläge.

Mehr

Anne und Margot in Frankfurt Kindheit und Schulzeit

Anne Frank und ihre Familie haben eine glückliche Zeit in Frankfurt am Main. Doch ab Anfang der dreißiger Jahre bekommt die Familie die Folgen der Weltwirtschaftskrise zu spüren. Auch das Erstarken der Nazis macht der Familie Frank Sorgen.

Mehr

Schwierige Zeiten in Deutschland Finanzielle Rückschläge und Antisemitismus

Wegen der Wirtschaftskrise laufen Otto Franks Geschäfte nicht gut. Deshalb und auch aufgrund der Machtergreifung der Nazis 1933 entschließt sich die Familie Frank zur Emigration. Ende des Jahres gehen sie in die Niederlande.

Mehr
Weimar, Aufmarsch der Nationalsozialisten

Adolf Hitlers Hass auf Juden Seine drei Hauptgründe

Warum Adolf Hitler (1889-1945) die Juden so hasste, lässt sich schwer auf einen einzigen Beweggrund zurückführen, doch es…

Mehr
Aufmarsch am Abend der Machtergreifung Hitlers

Errichtung der Nazi-Diktatur Abrechnung mit Gegnern

Hitler verwandelt Deutschland in wenigen Monaten in eine Diktatur. Das Naziregime verfolgt politische Gegner. Juden werden Opfer von diskriminierenden Gesetzen und Gewalt.

Mehr

Anne schreibt:

„Mein Vater, der liebste Schatz von einem Vater, den ich je getroffen habe, heiratete erst mit 36 Jahren meine Mutter, die damals 25 war. Meine Schwester Margot wurde 1926 in Frankfurt am Main geboren, in Deutschland. Am 12. Juni 1929 folgte ich.“

Zur Zeitleiste

Annes Umgebung

Otto Frank Vater von Anne und Margot, Ehemann von Edith

Otto gründet in den Niederlanden eine Firma. Danach kann seine Familie ihm nach Amsterdam folgen

Mehr

Edith Frank Mutter von Anne und Margot, Ehefrau von Otto

Edith kann sich nur schwer in den Niederlanden einleben

Mehr

Margot Frank Tochter von Otto und Edith, Schwester von Anne

Margot ist ein ruhiges, ernstes Mädchen, das gern für die Schule lernt

Mehr