Gästebuch

Sag uns deine Meinung

Wir freuen uns über deinen Beitrag. Felder mit einem * sind Pflichtfelder. *

Geschlecht

Lies die Kommentare und äußere deine Meinung

Meine Bedeutung des Tagebuchs von Anne FrankDas Tagebuch der Anne Frank zeigt den Menschen das Leid der Unterdrückten in dieser Zeit, den Juden und Gegnern des Nationalsozialismus. Ich denke dieses Buch wird niemals und sollte auch nicht in Vergessenheit geraten, denn es erzählt aus einer Zeit, aus der man lernen sollte. Die Vergangenheit darf nicht einfach vergessen werden sondern es sollte daraus gelernt werden, damit schreckliche Geschehen, wie zu Zeiten von Anne Frank, nicht mehr passieren. Sie schildet genau in ihrem Tagebuch, was sie tagtäglich in ihrem Versteck durchmachen muss und macht damit den Lesern klar wie grausam diese Erlebnisse waren. Bezug auf heute nimmt das Buch ebenfalls; Ausländerfeindlichkeit und Rechtsradikalismus sind momentan Themen in unserer Gesellschaft. Ihre Familie und viele andere haben diese schlimmen Auswirkungen erlebt. Dieses Tagebuch sollte zum Nachdenken anregen und nicht nur zum Nachdenken sondern auch zum Handeln um sich nicht unterdrücken zu lassen

Sarah, Deutschland - 8 Dez 2017

Liebe Anne, Dieser Eintrag soll dir gewidmet sein Zuerst einmal möchte ich dir sagen, wie sehr ich deinen Mut und deine unerschöpfliche Hoffnung bewundere. Ich kann mir gar nicht vorstellen, wie ich mich an deiner Stelle verhalten hätte. Ich glaube, ich hätte es nicht geschafft, den ganzen Tag mit der Angst zu leben, entdeckt und getötet zu werden (oder ganze zwei Jahre jede Minute mit meinen Eltern in einer Wohnung eingesperrt zu sein). Du hast schon mit 11 Jahren am eigenen Leib spüren müssen, wie grausam Menschen sein können, und das nur weil du eine andere Meinung zu Gott hast. Durch dein Tagebuch können viele Menschen dich, deine Familie und generell alle Juden besser verstehen. Ich habe gelernt, dass ich meine Freiheit niemals als selbstverständlich nehmen sollte und ich mich glücklich schätzen kann, so gut zu leben. Auch heute gibt es noch Rechtsradikalismus und ausländerfeindliche Menschen, doch ich hoffe und glaube, dass wir aus dem Ersten und Zweiten Weltkrieg gelernt haben. Deine Hannah

Hannah, Deutschland - 8 Dez 2017

Das Tagebuch der Anne Frank hat mich in eine Zeit geführt, als es nicht egal war, wie du aussiehst und wie du denkst. Es hat mir die Möglichkeit gegeben einen Einblick zu bekommen, wie es damals war, als Anne und ihre Familie im Hinterhaus sich verstecken mussten nur weil sie Juden waren. Durch Anne hat die Nachwelt eine Vorstellung, wie es gewesen ist in dieser schweren Zeit. Dafür würde ich ihr danken wenn es noch möglich wäre und sie nicht in dem Alter verstorben wäre, in dem ich diesen Text gerade schreibe. Auch wenn es besser geworden ist im Verhältnis zu damals gibt es leider immer noch Ausgrenzung und Vorurteile gegenüber MENSCHEN, die vielleicht nur anders aussehen oder an etwas anderes glauben. Die Bedeutung dieses Tagebuchs ist deshalb eigentlich für jeden Menschen wichtig ,denn die Botschaft ist die Gleiche die man heutzutage braucht, nämlich das es egal ist wie man aussieht. Jeder kann so sein wie er IST. Und das ist mir Wichtig !

Norman, 14 - Alzenau - Deutschland - 8 Dez 2017

Anne Franks Tagebuch Liebe Anne, als ich mit meiner Deutschklasse dein Tagebuch gelesen habe, war ich sehr erstaunt über deine Formulierungen und Zitate, die du in deinem Alter schon verwendet hast. Dir war wohl nicht klar, dass dein Tagebuch einmal eine große Rolle in der Zukunft spielen wird, und hast einfach nur hingeschrieben, was dir in den Kopf gekommen ist, und worüber du dich aufgeregt hast. Das Tagebuch Kitty war wie deine beste Freundin für dich, du hast ihr alles erzählt. Das macht dein Buch zu etwas ganz Besonderem. Man kann sich ab dem ersten Satz in deine Lage versetzen, und bei jedem Eintrag genau das fühlen, was du zu der damaligen Zeit gespürt hast. Deine Einträge haben einem genau das Leben von dir veranschaulicht, und ich persönlich hatte deine Geschichte genau vor meinen Augen. Ich hatte dich als Person, genauso wie deine Trauer, deine Wut, deine Freunde genau vor mir. Beim Lesen deines Tagebuchs ist mir erst einmal klar geworden, wie schrecklich die Zeit für dich, deine Familie, und Freunde gewesen sein muss. Jeden einzelnen Tag eingesperrt zu sein, zu hoffen, dass man nicht entdeckt wird, und darauf zu warten, wann die Möglichkeit besteht, endlich wieder an die frische Luft zu kommen. Ich bin sehr dankbar, dass ich die Möglichkeit hatte dein Buch zu lesen, und an deinen Gedanken teilhaben durfte. Deine Hannah

Hannah Laibacher, Deutschland - 8 Dez 2017

Das Tagebuch der Anne Frank bedeutet für mich etwas aus der Vergangenheit zu erfahren, wie es Anne damals ging und wie sie es empfunden hat mit den Schwierigkeiten in dieser Zeit umzugehen , der Judenverfolgung. Das Tagebuch zeigt außerdem wie ausländerfeindlich Deutschland war, auch heute gibt es leider immer noch Leute , die ausländerfeindlich denken, aber das hat sich zum Glück verbessert. Denn so was darf NIE wieder passieren!!! Ich bewundere Anne dafür , dass sie nie die Hoffnung aufgegeben hat , dass der Krieg vorbei gehen würde und sich alles zum Besseren wendet.

Finnia Kraus, Deutschland - 8 Dez 2017

Ich habe die Lektüre in der Schule gelesen und sie hat mich tief berührt. Man merkt, wenn man das Tagebuch liest, dass es sehr schwierig ist, jeden Tag das Gleiche zu erleben und häufig einfach nur stillzusitzen und leise zu sein. Im Tagebuch merkt man auch, dass dies Anne sehr schwer gefallen ist. Auch wenn man denkt, dass diese Zeit jetzt vorbei ist, kommen heute leider wieder nationalistische Meinungen zu Ohren. In diesen Zeiten ist es sehr wichtig, dass Bücher, wie das von Anne Frank, viel gelesen werden. Denn nur wenn man ein solches Buch gelesen hat, versteht man, wie schlimm die damaligen Zeiten waren und sich so etwas nie wieder wiederholen soll.

Jakob, Deutschland - 8 Dez 2017