Museumsbesuch am 3. Mai

Anne Frank Huis. Bezoekers bij de draaibare boekenkast die de toegang naar het achterhuis verborg.\nAnne Frank House. Visitors at the movable bookcase that hid the entrance to the secret annex.
Am Montag, dem 3. Mai, dem eigentlichen Jubiläumstag, erwartet die Museumsbesucher etwas Besonderes.

Alle Besucher bekommen eine Postkarte mit dem Foto von Otto Frank geschenkt, und jeder 50. Besucher erhält ein Freiexemplar des Museumskataloges. Die Besucher können den neuen Tagebuch-Raum besichtigen, in dem zum ersten Mal alle Tagebücher und sämtliche anderen schriftlichen Zeugnisse Anne Franks zu sehen sind. (Ermöglicht wurde das durch ein Leihabkommen zwischen dem staatlichen Niederländischen Institut für Kriegsdokumentation und dem Anne Frank Haus.)

 

Ausstellung

Im Neubau wird eine Wechselausstellung über Otto Frank präsentiert, außerdem die aktuelle Free2choose-Ausstellung zum Thema „Konflikt zwischen Grundrechten“. In der Cafeteria des Museums werden Fotos von Museumsbesuchern ausgestellt.

 

Besonderes Angebot

Für die Einwohner Amsterdams gibt es ein besonderes Angebot. Etwa 300 Amsterdamer können das Anne Frank Haus am Abend bei freiem Eintritt besuchen und an einer Sonderveranstaltung über die Geschichte des Hauses teilnehmen.

Siehe auch

Grafische Biografie Anne Frank

Die Biografie erscheint in diesem Jahr in mehreren Ländern.

Mehr
Boekenkast

Biografie Neues Buch

Das Anne Frank Haus – eine Biografie; die Geschichte des Anne Frank Hauses

Mehr

Dokumentarfilm über Otto Frank

Otto Frank. Annes Vater

Mehr

„Das Hinterhaus Online“ Hinterhaus in 3D

Besuchen Sie die Prinsengracht 263 im Internet

Mehr
Het Anne Frank Huis aan de Prinsengracht. The Anne Frank House at the Prinsengracht.

Jubiläumsveranstaltungen Anne Frank Haus besteht 50 Jahre

Am 28. April findet eine Gedenkfeier statt. Der 3. Mai ist ein besonderer Tag für die Museumsbesucher.

Mehr