Das Hinterhaus Online des Anne Frank Hauses für zwei Webby Awards nominiert

Webby Awards

Achterhuis Online

Die International Academy of Digital Arts and Sciences gab gestern bekannt, dass die Website Das Hinterhaus Online zweimal für die 15. Webby Awards nominiert wurde.

Deine Stimme zählt!

Verdient Das Hinterhaus Online einen Webby Award?

Info zur Stimmabgabe

Die Webby Awards werden alljährlich international für die gelungensten Websites der Welt vergeben. Von fast zehntausend Bewerbungen aus sechzig Ländern und allen US-Bundesstaaten kamen rund 340 Projekte in die nähere Auswahl. Das Hinterhaus Online wurde in den Kategorien Best Cultural Institutions und Best Visual Design – Function nominiert.

LBi Lost Boys und das Anne Frank Haus Amsterdam haben Das Hinterhaus Online in enger Zusammenarbeit konzipiert und realisiert.

Das Hinterhaus Online

Das Hinterhaus Online ist ein virtuelles Museum - eine 3-D-Version des Hauses an der Prinsengracht 263 in Amsterdam, wo sich Anne Frank mehr als zwei Jahre lang versteckt hielt und ihr später weltberühmt gewordenes Tagebuch schrieb. Obwohl Annes Geschichte weltweit bekannt ist, erhält sie durch das virtuelle Hinterhaus eine neue Dimension. Zum ersten Mal können Besucher in Annes Welt eintreten, die Räume so erkunden, wie sie damals eingerichtet waren, und selber erfahren, wie beängstigend und beklemmend das tägliche Leben im Hinterhaus gewesen sein muss.

Wie Millionen anderer hat Anne Frank die Gräuel der Konzentrationslager nicht überlebt.

Beim Start im April 2010 erfuhr Das Hinterhaus Online sofort große Aufmerksamkeit der nationalen und internationalen Presse. Seitdem wurde die Website bereits von rund 800.000 Menschen besucht. Im Durchschnitt bleiben die Besucher 17 (!) Minuten auf der Website.

Wie wichtig die Vermittlung von Geschichte über das Medium Internet ist, wird das Thema einer internationalen Konferenz zur Erinnerungskultur im Web 2.0. sein. Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet diese Konferenz in Kooperation mit der deutschen Kinemathek und dem Sender 3 Sat Kulturzeit vom 14.04. bis 16.04.2011 in Berlin unter dem Titel "Erinnerungskulturen online". Vertreter des Anne Frank Hauses werden Das Hinterhaus Online vorstellen und mitdiskutieren.

Webby People’s Voice Award: auch das Publikum stimmt ab

Da Das Hinterhaus Online nominiert ist, hat es auch eine Chance auf einen Webby People's Voice Award. In beiden Kategorien kann online abgestimmt werden. Die Gewinner werden am 3. Mai 2011 bekannt gegeben und am 13. Juni bei einem Festakt in New York geehrt.

Official Honorees

Um die hohe Qualität der Vorschläge dieses Jahres auszuzeichnen, hat die Academy besonderen Anwärtern den Titel Official Honoree verliehen. Dieser Status wurde den 10% der Nominierten zuerkannt, die eine außergewöhnliche Qualität aufweisen.

Neben den beiden Nominierungen ist Das Hinterhaus Online auch Official Honoree in der Kategorie Best Visual Design – Aesthetic. Außerdem ist die Anne Frank Facebook Quotes Application Official Honoree in der Kategorie Rich Media: Non-Profit/Educational. Über die Quotes Application nutzen das Anne Frank Haus und LBi Lost Boys das Potential von Facebook, der weltweit größten Social-Media-Website, um das Publikum auf Das Hinterhaus Online aufmerksam zu machen und Anne Franks Geschichte weiter zu verbreiten.

Siehe auch

Jahresbericht 2010 Übersicht Aktivitäten Anne Frank Haus

Dieses Jahr steht der Jahresbericht des Anne Frank Hauses vollständig online (auf Englisch)...

Mehr

Anne Franks Amsterdam Ein geplanter virtueller Rundgang durch Amsterdam

„Anne Franks Amsterdam“ ist ein virtueller Rundgang durch Amsterdam auf den Spuren Anne Franks und der jüdischen…

Mehr