Anne Franks Geburtstag im Zeichen der 70-jährigen Existenz des Tagebuchs

Anne Franks Geburtstag

Am 12. Juni 1942 wird Anne Frank dreizehn. Das rot karierte Tagebuch, das sie von ihren Eltern bekommt, ist ihr schönstes Geschenk. Noch am selben Tag schreibt sie hinein: „Ich werde, hoffe ich, dir alles anvertrauen können, wie ich es noch bei niemandem gekonnt habe, und ich hoffe, du wirst mir eine große Stütze sein.” Das ist nun siebzig Jahre her - heute wäre Anne Frank dreiundachtzig geworden.

Eine echte Überraschung ist das rot karierte Tagebuch nicht, denn Anne hat es am Vortag in einer Buchhandlung in der Nähe ihrer Wohnung am Merwedeplein in Amsterdam ausgesucht. Anne beginnt ihre Eintragungen mit ihrer Lebensgeschichte und mit der Beschreibung ihrer Klassenkameraden. Nur wenige Wochen nach Annes dreizehnten Geburtstag, am 6. Juli 1942, muss die Familie Frank untertauchen. Anne, ihre Schwester Margot und ihre Eltern verstecken sich im Hinterhaus von Otto Franks Firmengebäude an der Prinsengracht. Ihr Tagebuch packt Anne als erstes ein. Das Tagebuch wird zu ihrer besten Freundin, und das für mehr als zwei Jahre.

Siehe auch

Eerste uitgave van het dagboek van Anne Frank

Anne Franks Tagebuch vor 65 Jahren veröffentlicht 65 Jahr Tagebuch

Heute vor 65 Jahren erschien Anne Franks Tagebuch unter dem Titel „Het Achterhuis“ (Das Hinterhaus) zum ersten Mal im Druck...

Mehr