Erneut Besucherrekord

Bezoekers in kamertje van Anne Frank / Visitors in Anne Frank's room
  • Drucken
  • RSSRSS

Das Anne Frank Haus hat im Jahr 2016 zum siebten Mal in Folge eine Rekordzahl an Besuchern empfangen, insgesamt 1.295.585 Besucher. Das sind 27.490 mehr als im Jahr 2015 (im Vorjahr waren es 1.268.095). 

Besucherzahlen

Anne Frank Haus seit 1960

Mehr

Ronald Leopold, Direktor des Anne Frank Hauses: „Unsere Besucherinnen und Besucher kommen aus der ganzen Welt, um das Hinterhaus zu besichtigen, den Ort, der Anne Frank als Versteck diente und wo sie ihr Tagebuch schrieb. Die Verbundenheit der Menschen mit Anne Frank und ihrer Geschichte ist nach wie vor beeindruckend.“

Hoffnung

Anne Frank schrieb am 16. März 1944, sie lebe „in einer verrückten Zeit und unter noch verrückteren Umständen“. Das gilt in mancher Hinsicht auch für die jetzige Zeit, nah und fern der Prinsengracht 263. Ronald Leopold: „Wir sind uns bewusst, dass wir in einer verletzlichen Gesellschaft leben, in der unsere Arbeit im Sinne von Otto Frank, Annes Vater, wichtiger denn je ist. Zusammen mit unseren Partnerorganisationen realisieren wir weltweit Bildungsprojekte. Anne Franks Lebensgeschichte regt Jugendliche dazu an, über die gesellschaftlichen Entwicklungen damals und heute nachzudenken und motiviert sie, Vorurteile und Diskriminierung in ihrem eigenen Umfeld entgegenzutreten. Das gibt Hoffnung.“

Siehe auch

NOT-beurs in Utrecht

Eén oorlog, vele verhalen Vernieuwde website

In de huid kruipen van de Engelse geheime dienst gedurende de Tweede Wereldoorlog? Op de  Nationale Onderwijs…

Mehr
Albums on Flickr

Foto’s Anne Frank online Ook foto's van de andere onderduikers en helpers

De Anne Frank Stichting wil het levensverhaal van Anne Frank, haar kennis daarover en haar collectie, met zo veel mogelijk…

Mehr

Holocaust Memorial Day 27 januari 2017

Op 1 november 2005 riep Kofi Annan, toenmalig secretaris-generaal van de Verenigde Naties, de bevrijdingsdatum van Auschwitz,…

Mehr