Anne Frank

Anne Frank Video Tagebuch

Eine Video-Reihe auf YouTube

Auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit, jungen Menschen Anne Franks Lebensgeschichte nahezubringen, entwickelte Every Media zusammen mit dem Anne Frank Haus das Anne Frank Video-Tagebuch: eine Online-Videoreihe auf YouTube, die auf Anne Franks Tagebuch basiert. Nach der Verhaftung, die Fortsetzung, entwickelte Every Media in Kooperation mit dem Anne Frank Haus und dem NTR.

Anne Frank Video-Tagebuch

In fünfzehn Folgen veröffentlichen wir auf YouTube das Anne Frank Video-Tagebuch. Luna Cruz Perez teilt in der Rolle von Anne Frank ihr Leben, ihre Gedanken und Gefühle im Hinterhaus mit Hilfe einer Kamera. Alle Personen, Orte und Ereignisse in der Reihe basieren auf Anne Franks Tagebuchbriefen.

Anne Frank Video-Tagebuch

Nach der Verhaftung

Der zweite Teil des Video-Tagebuchs, Nach der Verhaftung, setzt Annes Lebensgeschichte nach der Zeit im Versteck fort. Anne blickt von einem unbekannten Zeitpunkt und Ort aus auf die Ereignisse nach der Verhaftung zurück. In Monologen erzählt sie von diesen letzten sechs Monaten ihres Lebens in den Lagern.

Anne Frank Video-Tagebuch: Nach der Verhaftung