Wer wir sind

Unsere Partner

Die internationalen Partner des Anne Frank Hauses

In Deutschland, Großbritannien, Österreich, Argentinien und den USA arbeiten wir mit Partnerorganisationen zusammen. Sie rücken Anne Franks Lebensgeschichte in den Blickpunkt und bieten Bildungsprogramme an. Außerdem kooperieren wir in vielen Ländern mit Organisationen mit ähnlicher Zielsetzung.

Anne Frank Zentrum, Berlin

Das Anne Frank Zentrum organisiert seit 1998 die deutsche Tournee der internationalen Anne-Frank-Ausstellung. In und von Berlin aus realisiert das Zentrum Bildungsaktivitäten.

Zu annefrank.de

Anne Frank Trust, London

Der Anne Frank Trust in London besteht seit 1991 und organisiert viele Bildungsaktivitäten. Außerdem sorgt der Trust für die Vermittlung und pädagogische Begleitung der internationalen Anne-Frank- Ausstellung in Großbritannien und Irland.

Zu annefrank.org.uk

Centro Ana Frank, Buenos Aires

Seit 2009 besteht das Centro Ana Frank in Buenos Aires, Argentinien. In seinen Räumen zeigt es eine Dauerausstellung zu Anne Frank. Das Centro Ana Frank organisiert viele Bildungsaktivitäten in Argentinien.

Zum centroanafrank.com.ar

Das Anne Frank Center an der UofSC

The University of South Carolina hat seit 2021 eine Partnerschaft mit dem Anne Frank Haus in Amsterdam. Das Zentrum beherbergt eine Dauerausstellung und organisiert Bildungsaktivitäten.

Zum sc.edu/annefrankcenter

Anne Frank Verein, Wien

Der Anne Frank Verein Österreich koordiniert seit 2002 die Tournee der internationalen Anne-Frank-Ausstellung in Österreich. Darüber hinaus organisiert er Bildungsaktivitäten. 

Zu Anne Frank Verein auf Facebook

Weitere Partner

Weltweit arbeiten wir außerdem mit zahlreichen weiteren Organisationen mit ähnlicher Zielsetzung zusammen. Sie organisieren Wanderausstellungen und Workshops für und von Jugendlichen, um auf die Gefahren von Vorurteilen und Diskriminierung und die Bedeutung von gleichen Rechten und Demokratie aufmerksam zu machen.

Hier die Karte mit allen Partneraktivitäten