Was wir tun

Weltweite Aktivitäten

In mehr als 70 Ländern vermittelt das Anne Frank Haus die Geschichte von Anne Frank. Wir entwickeln Wanderausstellungen und realisieren gemeinsam mit unseren Partnern Bildungsprojekte.

Klicken Sie auf ein Land und erfahren Sie, welche Aktivitäten dort stattfinden.

Länderauswahl

Afrika: Marokko, Ruanda, Südafrika, Tunesien
Asien: Bangladesch, China, Indien, Indonesien, Israel, Japan, Kasachstan, Myanmar, Philippinen, Sri Lanka, Südkorea, Thailand, Vietnam
Europa: Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Dänemark, Deutschland, Estland, Die Niederlande, Finnland, Frankreich, Georgia, Griechenland, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Moldawien, Norwegen, Östereich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz, Serbien, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine, Ungarn, Vereinigtes Königreich, Weißrussland, Zypern
Nord- und Mittelamerika: Aruba, Bonaire, Sint Eustatius und Saba, Costa Rica, Curaçao, Dominikanische Republik, El Salvador, Guatemala, Kanada, Kuba, Mexiko, Nicaragua, Panama, Sint Maarten (niederländischer Teil), Vereinigte Staaten
Ociania: Australien, Neuseeland

Südamerika: Argentinien, Bolivien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Paraguay, Peru, Suriname, Uruguay, Venezuela